Gallica - Der neue Bio-Geschmack

Visuelle Darstellung des Siegels

Abbildung: Gallica - Der neue Bio-Geschmack

Details zum Siegel

Kategorie:

Bio Siegel

Herausgeber

Thönes Natur-Verbund

Zertifiziert von:

Bauern, Schlachter und Metzger im Thönes Natur-Verbund.

Erweiterte Informationen

Eckdaten:

Siegel zur Kennzeichnung von Geflügelfleisch aus ökologischer Landwirtschaft.

Besonderheiten:

Züchtung von artgerecht gehaltenem Geflügel für Fairness, Klarheit und besten Geschmack. Das Sortiment der Bedienungsware vom Geflügelschlachthof des Thönes Natur-Verbundes umfasst Poularden, Puten, Gänse und Enten. Sie sind als ganze Tiere sowie als Teilstücke lieferbar. Das zarte und ausgereifte Geflügel aus dem handwerklichen Schlachtverfahren bietet eine Premium-Frischequalität.

Ziele:

Bestes Fleisch aus der Balance zwischen Tierschutz, Umweltbewusstsein und fachlicher Genauigkeit.

Standards:

Es werden robuste, widerstandsfähige Rassen gezüchtet. Die Tiere werden nach durchschnittlich 50 Tagen geschlachtet. Es dürfen maximal 350 Puten bzw. 2000 Hähnchen (Broiler) pro Stall gehalten werden. Auf einem m² dürfen maximal 1,5 Puten bzw. 10 Broiler gehalten werden. 65% des Futters muss aus Getreide bestehen, dies muss frei von Tierkörpermehlen und Leistungsförderern sein. Die Tiere müssen artgerecht gehalten werden: mit freiem Zugang zu Tränk- und Futterstellen, einem vollständig mit Einstreu bedeckten Boden sowie vorhandenen Sitzstangen. Die Ställe müssen den Tieren genügend Sitzfläche und Tageslicht bieten, richtig temperiert und ausreichen belüftet sein. Innerhalb einer Stunde müssen die Tiere in einem Transportfahrzeug mit ausreichend Platz zum Schlachthof transportiert werden können. Am Schlachthof darf die Zeit zwischen Fangen und Töten der Tiere maximal 15 Sekunden betragen.

Webseite:

Gallica

Siegel Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!