Datenschutz

Diesen Bereich überspringen

Was wird bei einem Besuch auf unseren Internetseiten gespeichert?

Personenbezogene Daten

Bestandsdaten
Bestandsdaten sind personenbezogene Daten, durch welche die wahre Identität des Nutzers festgestellt werden kann (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse). Auf den Seiten von das-ist-drin.de betrifft dies die Angaben, die Sie bei der Registrierung machen. Von Ihnen eingestellte Produkte werden ausschließlich mit dem von Ihnen gewählten Benutzernamen gekennzeichnet. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Sie wird bei uns nur für Rückfragen gespeichert.

Sie können bei der das-ist-drin.de einen Newsletter abonnieren. Für die Registrierung für den Newsletter benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Diese persönliche Information wird dazu benutzt, Ihnen die gewünschten Informationen zuzusenden. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden von das-ist-drin.de einzig für die oben aufgeführten Gründe verwendet und nicht anderweitig genutzt, also auch nicht an Dritte weitergeleitet.

Sowohl für die Registrierung als auch für das Abonnement des Newsletters brauchen wir von Ihnen lediglich eine gültige E-Mailadresse. Die Angabe aller weiteren Informationen zu Ihrer Person ist freiwillig und für die inhaltliche Teilnahme nicht erforderlich.

Als Mitglied erhalten Sie automatisch den das-ist-drin.de Newsletter, Sie können diesen jederzeit durch eine E-Mail an uns abbestellen.

Nutzungsdaten
Unter Nutzungsdaten i.S. von § 15 des Telemediengesetzes (TMG) sind diejenigen personenbezogenen Daten zu verstehen, die sich auf die Inanspruchnahme unserer Seiten beziehen und bei deren Benutzung anfallen (z.B. IP-Adresse und Zeitpunkt der Inanspruchnahme). Die Webserver von das-ist-drin.de speichern wie die meisten Server im WWW jeden Aufruf unserer Seiten mit IP-Adresse, Datum und Uhrzeit in so genannten Logfiles. Diese Logfiles werden regelmäßig zu statistischen Auswertungen benutzt. Es ist das-ist-drin.de gesetzlich nicht erlaubt, aus diesen Daten Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu ziehen. Die Statistiken dienen einzig dazu, inhaltliche oder konzeptionelle Schwachstellen in den Internet-Angeboten zu identifizieren und helfen damit, unsere Dienste laufend zu verbessern.

Auf dieser Website werden durch Technologien der Google Inc. sowie von StatCounter Daten in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wo werden die Daten gespeichert?

Ihre Eingaben werden auf speziell geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff auf diese Server und die enthaltenen Daten ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der inhaltlichen oder technischen Betreuung der Webserver befasst sind. Diese Personen sind in ihren Arbeits- bzw. Dienstverträgen auf die Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz - BDSG - verpflichtet worden.

Keine Weitergabe der Daten an Dritte

das-ist-drin.de und eventuell von ihr beauftragte Dienstleister sichern zu, dass die von den Benutzern eingegebenen Daten nicht an Dritte übermittelt werden. Unberührt davon bleibt lediglich eine Weitergabe der Daten an Strafverfolgungsbehörden aufgrund eines Gerichtsbeschlusses.

Ihr Auskunftsrecht

Sie haben als Nutzer gemäß § 13 TMG ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

Als Nutzer steht Ihnen hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten ein jederzeitiges Widerrufrecht zu. Wenn Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Bitte schicken Sie uns dazu eine E-Mail.

Was ist mit Cookies?

Cookies werden auf der Website das-ist-drin.de.de eingesetzt. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu. Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und ggf. in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Die Benutzung der Websites von das-ist-drin.de ist aber auch dann möglich, wenn Sie Cookies ausgeschaltet haben.

Was ist mit Minderjährigen?

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Einwilligung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. das-ist-drin.de fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammelt diese nicht und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites

das-ist-drin.de macht sich die Aussagen von verlinkten Websites nicht zu Eigen und ist daher auch nicht für die Inhalte der verlinkten Seiten verantwortlich. Eine Verlinkung externer Inhalte stellt nur den Zugang zu diesen zur Verfügung. Wir bemühen uns selbstverständlich, die Qualität der externen Links nachzuprüfen; es liegt aber in der Natur des Mediums Internet, dass sich Inhalte von Internetseiten laufend ändern. Daher ist es unmöglich, auf alle Änderungen, die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, unmittelbar reagieren zu können.

Über Anregungen und Verbesserungsvorschläge unseres Datenschutzes freuen wir uns immer. Natürlich behalten wir uns das Recht vor, diesen Datenschutz entsprechend zu verbessern. Aus diesem Grund gilt dieser Datenschutz immer nur für die aktuelle Benutzung unserer Seiten. Bei Fragen und Kommentaren schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!