E 1200 – Polydextrose

Anmerkungen

Polydextrose wird aus Glucose, Sorbit und Citronensäure hergestellt und hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit aus der Luft anzuziehen. Sie liefert nur ca. 2 kcal/g und wird in Kombination mit Süßstoffen in energiereduzierten Lebensmitteln eingesetzt, um diesen, ohne viel Energie zu enthalten, Struktur und Volumen zu verleihen.

Polydextrose ist als Feuchthaltemittel und Füllstoff ohne Höchstmengenbeschränkung für Lebensmittel allgemein zugelassen und wird u.a. in Backwaren, Süßwaren und Getränken eingesetzt.

Details

Polydextrose gilt als unbedenklich, kann jedoch beim Verzehr größerer Mengen abführend wirken. Verbraucherschützer raten aus diesem Grund davon ab, mehr als 50 g pro Portion oder 90 g pro Tag zu verzehren.

Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.

  • Kann auch gentechnisch produziert werden.

Zugehörige Kategorie

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!