Ohne Gentechnik

Visuelle Darstellung des Siegels

Abbildung: Ohne Gentechnik

Details zum Siegel

Kategorie:

Weitere Siegel

Herausgeber

Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V.

Zertifiziert von:

Lebensmittelkontrolle der Bundesländer

Erweiterte Informationen

Besonderheiten:

Mit der Kennzeichnungsangabe "Ohne Gentechnik" dürfen seit Mai 2008 tierische Erzeugnisse gekennzeichnet werden, wenn – für eine gesetzlich festgelegte Zeit vor Gewinnung des Lebensmittels – auf gentechnisch veränderte Futtermittel verzichtet wurde. Das "Ohne Gentechnik"-Logo ist als Marke in Deutschland, der Schweiz und Österreich eingetragen und wurde bi März 2010 durch das BMELV (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz) vergeben.

Ziele:

Eine verbindliche Kennzeichnung für tierische Produkte wie Milch, Eier oder Fleisch einzuführen, die von Tieren stammen, die mit gentechnisch veränderten Futtermitteln gefüttert wurden, ist nach den Vorgaben des europäischen Lebensmittel-Kennzeichnungsrechts gegenwärtig nicht möglich. Durch das "Ohne Gentechnik"-Logo hat die Wirtschaft die Möglichkeit, freiwillig Transparenz zu schaffen. Mit Hilfe dieses Logos sind Produkte ohne Gentechnik für den Verbraucher klar erkennbar.

Siegel Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!