E 160 d – Lycopin

Anmerkungen

Lycopin ist ein roter Farbstoff, der aus Tomaten extrahiert wird und zu den Carotinoiden zählt. Wegen seines leicht tomatigen Geschmacks, wird er vor allem in herzhaften Produkten zur Farbgebung eingesetzt. Beispiele dafür sind: aromatisierter Schmelzkäse, Soßen und Würzmittel, Fleisch- und Fischersatzprodukte sowie Fisch- und Krebstierpasteten.

Details

Lycopin gilt als unbedenklich, jedoch ist vom Verzehr größerer Mengen von Carotinoiden abzuraten, da sie zu Ablagerungen in Haut, Leber und Körperfett führen können. Die Haut kann dadurch einen Gelbstich bekommen. Bei Rauchern und Herz-Kreislauf-Patienten kann durch zuviel Carotin das Lungekrebsrisiko steigen.

Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.

  • Auch für Arzneimittel zugelassen.
  • Auch für Kosmetika zugelassen.

Zugehörige Kategorie

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!