E 234 – Nisin

Anmerkungen

Nisin ist ein Konservierungsstoff mit antibiotischer Wirkung, der durch Mikroorganismen hergestellt wird. Durch Nisin werden bestimmte Bakterienarten an ihrer Vermehrung gehemmt und empfindlicher gegenüber Hitzeeinwirkung. Besonders bei hitzeempfindlichen Milchprodukten macht man sich diese Eigenschaft zu Nutze. Nisin ist in begrenzten Mengen ausschließlich zugelassen für Schmelzkäse und gereiften Käse, Clotted cream, Mascarpone und Gries- und Tapiokapudding.

Details

Nisin wird vollständig und schnell vom menschlichen Körper abgebaut. Laut EFSA gibt es keine Hinweise darauf, dass es zu Resistenzen gegen therapeutische Antibiotika kommt (EFSA-Q-2005-031). Verbraucherzentralen halten die Sicherheit von Nisin jedoch für umstritten und raten von einem erhöhten Verzehr ab.

Hinweise

Achtung! Wenn Sie Allergiker sind und/oder tierische Produkte meiden und/oder Gentechnik in Ihren Lebensmitteln ablehnen und/oder einen hohen Verzehr von Lebensmitteln mit diesem Zusatzstoff haben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Kann für Allergiker bedenklich sein.
  • Kann auch gentechnisch produziert werden.

Zugehörige Kategorie

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!