E 270 – Milchsäure

Anmerkungen

Milchsäure ist ein meist natürlich durch Milchsäurebakterien hergestelltes Konservierungs- und Säuerungsmittel. Milchsäure kommt auch als Zwischenprodukt in unserem Körper vor. Sie senkt den pH-Wert der Lebensmittel und hemmt damit direkt das Wachstum von Bakterien, die ohne Luftsauerstoff leben. Außerdem verdrängen die Milchsäurebakterien andere Mikroorganismen. Milchsäure ist für alle Lebensmittel zugelassen und wird häufig in Süßwaren und Sauerkonserven, Fruchtnektaren, Feinkostsalaten und Bier zur Abrundung des Geschmacks eingesetzt.

Details

Milchsäure gilt als unbedenklich.

Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.

  • In Säuglingsanfangsnahrung zugelassener Zusatzstoff.
  • In Säuglingsfolgenahrung zugelassener Zusatzstoff.
  • Kann auch gentechnisch produziert werden.
  • Auch für BIO-Produkte zugelassen.
  • Kann tierischen Ursprungs sein.
  • Auch für Kosmetika zugelassen.

Zugehörige Kategorien

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!