E 442 – Ammoniumsalze von Phosphatidsäuren

Anmerkungen

Ammoniumsalze von Phosphatidsäuren werden synthetisch u.a. aus Speisefetten hergestellt. Sie dienen in der Lebensmittelindustrie als Emulgator und Stabilisator und sind in begrenzten Mengen ausschließlich für Kakao- und Schokoladenerzeugnisse zugelassen.

Details

Der Gesetzgeber geht von einer Unbedenklichkeit von Ammoniumphosphatiden aus, allerdings mahnen Verbraucherschützer, dass nur wenige Untersuchungen veröffentlicht sind und sehr hohe Konzentrationen zu Übersäuerung sowie Störungen im Magen-Darm-Trakt führen können.

Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.

Zugehörige Kategorien

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!