E 1202 – Polyvinylpolypyrrolidon

Anmerkungen

Polyvinylpolypyrrolidon ist ein Kunststoff, der in einer chemischen Reaktion aus Vinylpyrrolidon hergestellt wird und vom Körper nicht aufgenommen wird. Er hat die Eigenschaft, andere Moleküle fest an sich zu binden und wird aus diesem Grund als Trägerstoff für Vitamine und Aromen eingesetzt.

Polyvinylpolypyrrolidon ist ohne Höchstmengenbeschränkung ausschließlich für Nahrungsergänzungsmittel in Tabletten- oder Drageeform zugelassen. Außerdem dient es als technischer Hilfsstoff in der Wein- und Bierherstellung dazu, unerwünschte Trübstoffe zu entfernen.

Details

Polyvinylpolypyrrolidon gilt als unbedenklich. Verbraucherschützer raten dennoch vom häufigen Verzehr ab.

Hinweise

Achtung! Wenn Sie Allergiker sind und/oder tierische Produkte meiden und/oder Gentechnik in Ihren Lebensmitteln ablehnen und/oder einen hohen Verzehr von Lebensmitteln mit diesem Zusatzstoff haben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Zugehörige Kategorien

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!