Überzugsmittel

Überzugsmittel verleihen dem Lebensmittel ein glänzendes Aussehen. Sie verhindern das Austrocknen eines Lebensmittels, weil sie die Wasser-Abgabe verlangsamen. Zusätzlich verhindern sie mikrobiologischen Verderb und schützen vor den für manche Lebensmittel negativen Auswirkungen des Luftsauerstoffs.

Häufig dienen Wachse und Harze als Überzugsmittel z.B. für Citrusfrüchte und Käse oder Wurst.

Bedenken: Bei Käse und Wurstwaren muss grundsätzlich darauf hingewiesen werden, wenn der Überzug nicht zum Verzehr geeignet ist. Zitrusfrüchte werden mit dem Wortlaut "gewachst" und der zugehörigen E-Nummer gekennzeichnet. Generell sollten Schalen von gewachsten Zitrusfrüchten nicht verzehrt werden.

E-Nummern der Kategorie:

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!