E 326 – Kaliumlactat

Anmerkungen

Kaliumlactat ist das Kaliumsalz der Milchsäure, die ein natürliches Stoffwechselzwischenprodukt ist. In Lebensmitteln ist Kaliumlactat als Säureregulator, Schmelzsalz und Festigungsmittel zugelassen. Es reguliert den Säuregehalt eines Lebensmittels oder dessen einzelner Bestandteile. Kaliumlactat ist für Lebensmittel allgemein zugelassen, häufig findet man es in Konfitüren, Gelées, Marmeladen, Fleischwaren oder Weißbrot.

Details

Kaliumlactat gilt für Erwachsene als unbedenklich.

Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.

  • In Entwöhnungsnahrung für Säuglinge und Kleinkinder zugelassener Zusatzstoff.
  • Kann auch gentechnisch produziert werden.
  • Kann tierischen Ursprungs sein.
  • Auch für Arzneimittel zugelassen.
  • Auch für Kosmetika zugelassen.

Zugehörige Kategorien

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!