E 331 – Natriumcitrate: Mononatriumcitrat, Dinatriumcitrat, Trinatriumcitrat

Anmerkungen

Natriumcitrate sind Natriumsalze der Citronensäure, die als Zwischenprodukt des Energiestoffwechsels Bestandteil jeder lebenden Zelle ist. In Lebensmitteln werden Citrate als Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulatoren und Schmelzsalze eingesetzt. Citrate werden biotechnologisch aus Citronensäure hergestellt. Sie sind für Lebensmittel allgemein zugelassen, spielen eine besondere Rolle bei der Gelierung mit Pektin und sind außerdem häufig in Kondens- und Trockenmilch, geschnittenem verpackten Obst, Gemüse und Kartoffeln, Obst- und Gemüsekonserven, Süßwaren- und Desserts sowie in Fleischprodukten zu finden.

Details

Citrate gelten generell als unbedenklich. Bei Schimmelpilzallergikern besteht jedoch das Risiko, dass allergische Symptome auftreten.

Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.

Zugehörige Kategorien

E-Nummern Auswahl

Weitere Informationen

Diesen Bereich überspringen
das-ist-drin.de on Facebook

Newsletter

Den kostenlosen Newsletter bestellen

Regelmäßig die neuesten Produkte und Infos – so kann Ihnen nichts mehr entgehen!